+++ Es geht wieder los +++

1. Herren: Mission Klassenerhalt!!!
Nach der langen Sommerpause freut sich das Team nun endlich ihre Belohnung für die starke letzte Saison in Empfang zu nehmen. Die Genc-Elf trifft um 15 Uhr auf den spielstarken FC Concordia Hildesheim. Das ambitionierte Team von der Bürgerwiese belegte in der vorherigen Saison einen guten fünften Tabellenplatz in der Kreisliga Hildesheim. Für unsere Mannen wird es von daher von höchster Priorität sein durch mannschaftliche Geschlossenheit und einer guten taktischen Einstellung in die Partie bzw. in die komplette Saison zu gehen um dem Primärziel Klassenerhalt schnellst möglich entgegen zu kommen. Der Schiedsrichter Lennart Wicke wird zum einem von SA1 Elisabeth Kloth sowie von SA2 Etiene Beni Iwey unterstützt.

2. Herren: Was ist diese Saison möglich?
Nach einer ausgeglichenen letzten Saison in der es immer wieder auf und ab ging ist man in Himmelsthür gespannt zu welchen Taten unsere Reserve nun im Stande ist. Der Grundstein wird Sonntag um 13 Uhr gelegt. Dann gastiert nämlich der SV Einum II bei uns im Himmelsthürer Sportpark. Die Partie wird durch den Unparteiischen Güray Gündüz geleitet.

3. Herren: Kann man oben mitspielen?
Nachdem man in der letzten Spielzeit haarscharf am Aufstieg in die 3. Kreisklasse vorbei schrappte, wird am Sonntag ein neuer Anlauf gestartet. Erste Hürde hierbei ist das Auswärtsspiel beim SC Asel II. Schiedsrichter Detlev Fischer wird die Partie um 12:30 Uhr auf dem Aseler Sportplatz eröffnen.

Wir wünschen allen Mannschaft viel Erfolg und vor allem verletzungsfreie und faire Spiele!

#allesfürdenTuS

Copyright © 2015 TuS Grün-Weiß Himmelsthür e.V. Fußballsparte   |   Impressum   |   Datenschutz