1. Herren verliert Testspiel gegen den TSV Deinsen!

Nach einer 10-minütigen Abtastphase kamen beide Mannschaften zu ihren Chancen. Nachdem unsere Grün-Weißen ihre Tormöglichkeiten liegen ließen bestrafte ein TSV-Stürmer diese Nachlässigkeit mit einem guten Volleyschuss. 0:1
In der zweiten Spielhälfte ergab sich ein ähnliches Bild. Aufgrund des glatten Geläufs war es weiterhin extrem schwer unser Kurzpassspiel aufzuziehen und sich somit vor das Deinsener Tor zu kombinieren.
Die Gäste konnten dann kurz nach Wiederanpfiff durch ein direkt verwandelten Freistoßtreffer auf 0:2 erhöhen.
Mitte der zweiten Halbzeit konnten nun auch mal die Hausherren jubeln. Neuzugang Nico Weiss verkürzte mit einem Schuss aus der Drehung sehenswert auf 1:2.
Zum Pech der Hausherren erhöhte der TSV in einer Drangphase der Gastgeber auf 1:3. Ein schnell vorgetragenen Konter vollendete ein TSV-Angreifer zum 1:3 Endstand.

Fazit: Die 1. Mannschaft konnte heute aufgrund des extrem glatten Platzes nicht an den guten Leistungen vom vergangenen Kehrwieder-Wintercup anknüpfen. Zudem kam oftmals der entscheidende Pass im letzten Drittel nicht an womit man am Ende dem TSV Deinsen mit 1:3 unterlag. Wir möchten uns für das Freundschaftsspiel bedanken und wünschen den Gästen noch weiterhin viel Erfolg!

#allesfürdenTuS

Copyright © 2015 TuS Grün-Weiß Himmelsthür e.V. Fußballsparte   |   Impressum   |   Datenschutz