1. Herren erkämpft sich zum Saisonauftakt ein Unentschieden!

Die ausgeglichene Partie begann mit hohem Tempo und guten Ansätzen auf beiden Seiten, ohne das zunächst etwas zählbares dabei heraus sprang. Immer wieder fehlten beiden Mannschaften der entscheidende letzte Pass um vor dem jeweils anderen Gehäuse erfolgreich zusein.
Bis zum Pausentee hatten jeweils die Grün-Weißen und der FC einen gefährlichen Angriff. Bei den Gästen schoss Timo Lehnberg knapp über das TuS-Tor ehe Hth-Angreifer Nico Weiss vorm 16er nur geradeso am Abschluss gehindert werden konnte.

Halbzeit 0:0

In der zweiten Spielhälfte drehten dann unsere Mannen richtig auf. Weiterhin aus einer sicheren Defensive spielte man sich eine Vielzahl an guten Möglichkeiten heraus. Zuerst scheiterte S. Lindenbaum nach gutem Zuspiel von Moritz Wichmann an FC-Keeper Bulut Tuerkoglu (48.) ehe er es nur drei Minuten später besser machte und eiskalt das Leder zum viel umjubelten 1:0 in die Maschen schob.
Nach diesem Treffer blieb das Spiel weiter auf gutem Niveau. Beide Mannschaften kämpften weiterhin. Die Gäste hatten zwar mehr Ballbesitz, die Chancen besaß aber der TuS. So musste erneut Tuerkoglu sein ganzes Können aufweisen um die Einschläge gegen Weiss und Geisinger zu verhindern. Die größte Möglichkeit hatte der eingewechselte Johannes Kulyk als er nach einer Doppelchance den Ball aus kurzer Distanz nicht im Tor unterbrachte (80.).
In der 83. Spielminute kombinierten sich die Concorden in den Grün-Weiß-Strafraum. Nachdem FC-Angreifer Amado Möhle augenscheinlich regelkonform gestellt wurde ertönte der Pfiff zum Elfmeter! Eine extrem strittig Entscheidung welche sich FC-Spieler Monir Omeirat nicht nehmen ließ und zum 1:1 einschob.
Nun gingen beide Mannschaften Risiko ein um doch noch das Ruder zu sich herum zureißen. Die Hildesheimer hatten in der Schlussphase noch zwei gute Chancen welche jedoch nicht zielführend waren. Daraus folgt schließlich ein leistungsgerechtes Unentschieden.

Fazit: Durch ein starkes und aufopferungsvolles Spiel jedes einzelnen Akteurs konnte man durchaus erfolgreich in die neue Kreisligasaison starten. Obwohl einige Spieler mit dem Strafstoß haderten muss man sagen, dass wenn man etwas konsequenter bei dem einen oder anderen Angriff gewesen wäre, wäre diese Situation nicht spielentscheidend gewesen. Von daher geht das Unentschieden für beide Mannschaften in Ordnung.

Aufstellung:

Auswechselbank: Marcel Nowak, Sean Geisinger ( 46. Spielminute: Einwechslung für Tufan Citlak ), Pascal Jedzik ( 60. Spielminute: Einwechslung für Jan-Philipp Gawenat ) und Johannes Kulyk ( 68. Spielminute: Einwechslung für Dominic Hartrumpf )

#allesfürdenTuS

Neue U5 Mannschaft


 
Copyright © 2015 TuS Grün-Weiß Himmelsthür e.V. Fußballsparte   |   Impressum   |   Datenschutz