+++ Showdown in der Kreisliga +++
Am Sonntag trifft unsere 1. Herren im letzten Saisonspiel auf den TuS Hasede. Für die Haseder, welche aktuell auf dem 2. Tabellenplatz rangieren, geht es darum eben diesen nach der Partie zu behalten und somit den Aufstieg in die Bezirksliga zu finalisieren. Für unsere Mannen geht es genau in die umgekehrte Richtung. Aktuell steht die Genc-Elf auf dem 12. Tabellenplatz - jedoch punktgleich mit dem 13. (TSV Föhrste) und dem 14. (VfB Bodenburg). Alle drei Teams besitzen aktuell 35 Zähler auf dem Punktekonto - lediglich das Torverhältnis unterscheidet die Teams.
Die Ausgangslage vor dem 30. Spieltag ist also klar. Um den Klassenerhalt zu erreichen gilt es, eine der beiden Mannschaften auch nach diesem Sonntag in der Tabelle hinter sich zu lassen.
Damit man gar nicht lange rechnen muss oder auf Schützenhilfe der anderen Teams angewiesen ist, ist es essentiell seine eigenen Hausaufgaben zu erledigen. Dies spiegelt sich mit einem Sieg über den TuS Hasede wieder.
Das dies natürlich kein leichtes Unterfangen sein wird, sollte wirklich jedem der die Liga verfolgt klar sein. Nichtsdestotrotz wird die Erste am Sonntag alles dafür geben. Sie werden jeden Zentimeter des Platzes umgraben, sich in jeden Zweikampf hineinwerfen, jeden Fehler des Kameraden ausbügeln damit wir verdammt nochmal nach diesem Spiel über dem Strich stehen werden!
Um dies wirklich zu schaffen brauchen unsere Mannen dazu Eurer volle Unterstützung als Fans! Kommt am Sonntag, den 02.06 um 15 Uhr, in den Himmelsthürer Sportpark! Gemeinsam können wir es schaffen diese Saison mit dem Klassenerhalt zum Guten zu wenden!

#allesfürdenTuS
#gemeinsamzumklassenerhalt
Copyright © 2015 TuS Grün-Weiß Himmelsthür e.V. Fußballsparte   |   Impressum   |   Datenschutz