1. Herren scheidet in der Zwischenrunde des Stadtpokals aus!
1. Herren scheidet in der Zwischenrunde des Stadtpokals aus!

Am vergangenen Samstag qualifizierte sich unsere Erste bei der Vorrunde des Stadtpokals für die gestrigen Zwischenrunde. Dort traf die Genc-Elf auf den SV Türk Gücü Hildesheim, den VfR Germanina Ochtersum, den SV Newroz und der A-Jugend des VfV 06.

Das erste Spiel ging unser Team sehr konzentriert an und konnte schließlich den Klassenkonkurrenten SV Türk Gücü mit 4:1 bezwingen. Getroffen haben Philipp Lindenbaum, Fares Hakim und 2x Sebastian Huxdorff.

Im zweiten Match stand uns der VfR Ochtersum gegenüber. In der Partie merkte man beiden Teams an, dass sie nicht den entscheidenden Fehler machen wollten wodurch die Partie mit 0:0 endete.

Das dritte Gruppenspiel war leider ein wenig erfreulicher Auftrifft unserer Grün-Weißen. Gegen den haushohen Favoriten vom SV Newroz setzte es eine 0:6-Packung.

Somit war die Ausgangslage für die letzte Partie klar. Mit einem Sieg über die A-Jugend des VfV 06 hätte man das Halbfinale erreichen können. Doch leider ging man zunächst mit 0:1 und anschließend mit 0:2 in Rückstand, sodass der 1:2-Anschlusstreffer durch Dennis Springmann nichts mehr nütze.

Nichtsdestotrotz zeigte man sich gestern von einer besseren Seite als noch am Tag zuvor.

Wir bedanken uns abschließend herzlich beim SV Türk Gücü Hildesheim für die tolle Organisation und Ausrichtung des 31. Stadtpokals! Es war ein rundum gelungenes Hallenturnier!

#allesfürdenTuS
Copyright © 2015 TuS Grün-Weiß Himmelsthür e.V. Fußballsparte   |   Impressum   |   Datenschutz